Tipps für die Suche nach Arbeit oder Ausbildungsplatz

Die Mitarbeiter des Eigenbetriebs Jobcenter des Landkreises Vorpommern-Rügen helfen Ihnen gern bei der Suche nach einem Arbeits- oder Ausbildungsplatz. Bitte sprechen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner an.

Die Bewerbungsunterlagen sind ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur erfolgreichen Bewerbung. Bewerbercenter an den Standorten Grimmen, Ribnitz-Damgarten, Barth, Stralsund und Bergen unterstützen Sie bei der Erstellung von aussagefähigen und interessanten Bewerbungsunterlagen.

In den Dienststellen des Eigenbetriebs Jobcenter sind in den Wartezonen zahlreiche aktuelle Stellenangebote veröffentlicht und Ansprechpartner für interessierte Bürger benannt.

Für Ihre Recherche im Internet stellen wir Ihnen hier einige Links externer Anbieter zur Verfügung. Für deren Seiteninhalte übernehmen wir keine Verantwortung.

Sofern Sie sich durch einen privaten Arbeitsvermittler vermitteln lassen möchten, nehmen Sie vorher bitte unbedingt Kontakt mit Ihrem Persönlichen Ansprechpartner auf. Er wird Ihnen bei Vorliegen der Voraussetzungen einen Vermittlungsgutschein ausstellen.

 

Hier gelangen Sie zur Stellenbörse des Eigenbetriebes Jobcenter Vorpommern-Rügen

 

Weitere Stellenbörsen:

http://www.meinestadt.de/  http://jobboerse.arbeitsagentur.de/
http://www.stepstone.de/     http://www.jobnetzwerk.de/
http://de.jobrapido.com/     

http://invest-in-vorpommern.de

http://www.monster.de/     http://www.youfirm.de
http://www.experteer.de/  http://www.stellenanzeigen.de/
http://www.jobworld.de/      http://www.berufe-mv.de
http://www.cesar.de/ http://www.rda-mv.de/

http://www.neuvoo.de

http://de.gigajob.com
http://www.de.jooble.org 

http://www.jobbörse.de

http://www.careerjet.de

http://www.jozoo.de 

http://www.Kimeta.de http://www.adzuna.de
https://www.renego.de

http://www.joblift.de

 

Die Erstattung von Bewerbungskosten und Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch muss vorher beantragt werden. Eine telefonische Antragstellung oder schriftlich per Fax oder E-Mail ist dafür ausreichend.

 

© 2017 Landkreis VR