05.01.2017

Aktualisierung der Verwaltungsvorschrift zur Angemessenheit der Bedarfe für Unterkunft und Heizung im Landkreis Vorpommern-Rügen

Die Verwaltungsvorschrift zur Angemessenheit der Bedarfe für Unterkunft und Heizung im Landkreis Vorpommern-Rügen wurde zum 01.01.2017 grundlegend aktualisiert.

Der Landkreis Vorpommern-Rügen stellt aufgrund seiner Größe von rund 3.200 km2 und seiner heterogenen Struktur keinen geeigneten Vergleichsraum im Sinne höchstrichterlicher Rechtsprechung dar. Unter Beachtung der, vom BSG vorgegebenen Kriterien zur Vergleichsraumbildung, wird der Landkreis nun in elf Vergleichsräume untergliedert.

Auf der Grundlage einer umfangreichen Mietwerterhebung (Bestands-, Neuvertrags- und Angebotsmieten) wurden für die einzelnen Vergleichsräume Referenzmieten, nach den durch das BSG vorgegebenen Kriterien eines schlüssigen Konzeptes, bestimmt.

Sie finden die Verwaltungsvorschrift hier. 

 

© 2017 Landkreis VR