Sprechstunde des Integrationsbeauftragten für Menschen mit Behinderungen

Der Integrationsbeauftragte für Menschen mit Behinderungen des Landkreises Vorpommern-Rügen, Herr Peter Brelle, führt Sprechstunden für interessierte ...

mehr lesen

Bekanntmachung des Kreistages und seiner Gremien

Der Landkreis Vorpommern-Rügen möchte auf folgende Bekanntmachung hinweisen:

mehr lesen

Einbindung  RSS-Feed

01.12.2017

AGFK MV lädt zum Initiativkreis-Treffen

Die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen Mecklenburg-Vorpommern lädt am 12. Dezember zum 1. Arbeitstreffen des Initiativkreises nach Rostock.

Der Initiativkreis bestehend aus den sieben Städten Schwerin, Rostock, Stralsund, Greifswald, Anklam, Neustrelitz und Bergen auf Rügen hat als Zweck die Relevanz und Sichtbarkeit des Radverkehrs auf polotischer Ebene zu stärken. Durch Unterstützung des Beirates, welcher sich aus ADFC, VCD, Verkehrswacht MV, BUND, Barmer GEK und der Selbsthilfe MV zusammensetzt, soll durch entsprechende Vernetzung und Unterstützung die aktive Mobilität auf Rad und zu Fuß gefördert werden.

Sowohl Alltags- als auch Tourismusverkehr soll durch diesen Zusammenschluss eine Stärkung erfahren. Als Vorreiter gelten die Bundesländer Nordrhein-Westfahlen, Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen, sowie Bremen. Parallel zu Mecklenburg Vorpommern starten auch Thüringen, Hessen, Brandenburg und Schlewig-Holstein ähnliche Projekte.

Unter dem Motto "MV steigt auf" soll nun auch der Startschuss für Mecklenburg-Vorpommern fallen. Tim Birkholz, Projektkoordinator der AGFK MV, erhält über eine Laufzeit von zwei Jahren die Möglichkeit, mit Hilfe der Förderung durch die EM MV, eine sichere Rad-Infrastruktur und neue Fahrradverleihsysteme in den teilnehmenden Kommunen und Städten zu fördern und zu etablieren.

Kontakt:
Tim Birkholz
Hansestadt Rostock
Projektkoordinator AGFK MV

Tel.: +49 (381) 381 7355
Mobil: +49 163 370 78 56

E-Mail: Tim.Birkholz@rostock.de

Artikel vom 14. September 2017 auf focus.de

© 2017 Landkreis VR