Das Ehrenamt fördern und unterstützen

Diese Aufgabe hat die MitMachZentrale des Landkreises Vorpommern-Rügen seit nunmehr 3 Jahren übernommen.

mehr lesen

Genussvoll, ehrlich, lecker!

Land(auf)Schwung Vorpommern-Rügen – auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

mehr lesen

Einbindung  RSS-Feed

13.12.2017

Ab Freitag wird in Langsdorf in der Nähe der abgesackten Autobahn 20 bei Tribsees geblitzt.

Und zwar beidseitig und rund um die Uhr!

Am Freitag, dem 15. Dezember 2017, wird im Ortsteil Langsdorf der Gemeinde Lindholz eine fest installierte, beidseitig messende Blitzer-Säule in Betrieb genommen. Dies ist erforderlich, um die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h auf der Ortsdurchfahrt von Langsdorf zu überwachen und nachhaltig durchzusetzen. Eine verdeckte Verkehrszählung auf dieser Straße hatte ergeben, dass tageszeitabhängig die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von bis zu 90% der Verkehrsteilnehmer überschritten wird.

Landrat Ralf Drescher: „Wir müssen die Einwohnerinnen und Einwohner an dieser Strecke schützen. Auf dieser Straße sind bis zu 17.000 Fahrzeuge täglich unterwegs und der Unterschied zwischen 30 oder 50 Km/h und mehr schlägt sich auch enorm im damit erzeugten Lärmpegel nieder – Tag und Nacht.“

Der Landrat betont, dass der Kreis keineswegs den Blitzer aufstellt, um den Haushalt aufzubessern. Er warnt sogar davor, denn an den Ortszufahrten wird die Verkehrsbehörde Warnschilder aufstellen, die auf den Blitzer hinweisen. Zumindest der ortsunkundige Kraftfahrer wird somit über die gesamte Strecke aufmerksam die Geschwindigkeit einhalten und nicht erst kurz vor dem Blitzer abbremsen.

13.12.2017 

© 2018 Landkreis VR