Sprechstunde des Finanzamtes Stralsund in Grimmen

Das Finanzamt Stralsund führt auch weiterhin Sprechstunden in Grimmen für Arbeitnehmerangelegenheiten durch.

mehr lesen

„Schutzengel“ ade – „Aktion junge Fahrer“ am Start

Zehn Jahre lang wurden im Landkreis Vorpommern-Rügen Schutzengel ernannt. Das Ziel der Aktion war, Discounfälle zu verhindern.
...

mehr lesen

Veranstaltungen

< April 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
13           01 02
14 03 04 05 06 07 08 09
15 10 11 12 13 14 15 16
16 17 18 19 20 21 22 23
17 24 25 26 27 28 29 30

Weitere Auswahlkriterien »
 

Zusammenleben in MV

06.05.2017
Majuwi - Maritimes Jugendwerk Wieck GmbH, Yachtweg 3, 17498 Greifswald
Flüchtlingsrat Mecklenburg-Vorpommern e.V., Postfach 110229, 19002 Schwerin, Tel.: 0385-5815790, Fax: 0385-5815791, E-Mail: kontakt@fluechtlingsrat-mv.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Ein Jahr nach dem letzten Vernetzungstreffen  "Willkommen und Ankommen in Mecklenburg-Vorpommern" der Ehrenamtsstiftung M-V, der Landeszentrale politische Bildung M-V und des Flüchtlingsrates M-V e.V. planen die Akteure eine weitere gemeinsame Veranstaltung.
Am 5. Mäz 2016 fand das Vernetzungstreffen statt. Seither hat sich vieles bewegt. Zahlreiche Vereine und Projekte sind entstanden, aber auch neue Strukturen und Netzwerke. Gemeinsam haben die zivilgesellschaftlichen Akteurinnen und Akteure Beachtliches erreicht.

Nach einem Jahr wollen die Organisatoren zu einem weiteren landesweiten Vernetzungstreffen einladen, um gemeinsam Bilanz zu ziehen und Perspektiven für die künftige Arbeit zu entwickeln.

Zusammenleben in Mecklenburg-Vorpommern – Wer hilft, was hindert?
Samstag, 6. Mai 2017, 10-17 Uhr
Majuwi - Maritimes Jugendwerk Wieck, Yachtweg 3, 17498 Greifswald

Im Vorfeld sammelt die Ehrenamtssiftung M-V Praxisbeispiele für einen Katalog guter Ideen, der den Teilnehmern auf der Veranstaltung zur Verfügung gestellt wird. Damit können Sie sich dann nachhaltig vernetzen, damit sich Gutes einfach weiter verbreitet. Teilen Sie Ihre Geschichte mit uns - ganz einfach über einen Fragebogen.

Eingeladen sind Einheimische und Geflüchtete, die sich ehrenamtlich oder hauptamtlich für ein gutes Zusammenleben von Alteingesessenen und Zugezogenen engagieren.


Program und Anmeldung "Zusammenleben in MV" [PDF: 4,9 MB]

 

 
 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal

© 2017 Landkreis VR