Das chance.natur-Projektmanagement

Projektteam Chance.natur

© Landkreis Vorpommern-Rügen

Seit dem 01.Juli 2015 arbeitet das Projektteam des Naturschutzgroßprojektes zusammen mit den ortsansässigen Landbesitzern, Projektunterstützern, den Mittelgebern (Bund, Land, Landkreis) sowie mit allen regionalen Partnern an der Umsetzung des chance.natur Projektes Nordvorpommersche Waldlandschaft. Die geplanten Naturschutzmaßnahmen sollen bis 2025 umgesetzt und verstätigt werden.

Logo Nordvorpommersche Waldlandschaft
Logo Nordvorpommersche Waldlandschaft

 








Projektleiterin – Dr. Nicole Wasmund

Als Leiterin des chance.natur Projektes befasst sich Frau Wasmund vorrangig mit folgenden Aufgaben:

  • Umsetzung des Pflege und Entwicklungsplans (PEPL)
  • Steuerung der Umsetzung des Gesamtprojektes
  • Dokumentation des gesamten Projektes
  • Entscheidung über die Vergabe von Projektmitteln und Kontrolle des Einsatzes der Projektmittel
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Studium:

  • 2003 - 2007: Studium „Forstwissenschaften und Waldökologie“ an der Georg -August- Universität Göttingen (B.Sc.)
  • 2007- 2009: Studium „Biologische Diversität und Ökologe“ mit den Schwerpunkten Tierökologie, Pflanzenökologie und Naturschutzbiologie an der Georg-August-Universität Göttingen (M.Sc.)
  • 2010 - 2013: Promotionsstudium „Biologie“ an der Georg-August-Universität Göttingen (Dr.rer.nat.); Thema: „Der Rotmilan (Milvus milvus) im Unteren Eichsfeld. Nahrungsökologie, Habitatnutzung und Gefährdungsursachen.“

Pojektmitarbeiterin– Astrid Kowatsch

 Als Mitarbeiterin des chance.natur Projektes befasst sich Frau Kowatsch mit folgenden Aufgaben:

  • Naturschutzfachliche Begleitung der PEPL-Maßnahmen auf Eigentums- und Vertragsflächen im Offenland
  • Organisation und Durchführung von Abstimmungs- und Verhandlungsterminen mit Landwirten und Behörden
  • Vorbereitung und fachliche Begleitung genehmigungsrechtlicher Verfahren
  • Qualitätskontrolle und Abnahme von Leistungen

Studium:

  • 1986 – 1993: Studium der Agrarwissenschaften an den Universitäten Kiel und Bonn mit Schwerpunkt „Naturschutz und Landschaftsökologie“

Projektmitarbeiterin – Beate Richter

Als Mitarbeiterin des chance.natur Projektes übernimmt Frau Richter folgende Aufgaben:

  • Bearbeitung der finanziellen Angelegenheiten des Projektes chance.natur
  • Organisatorische Angelegenheiten 
  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung des Projektes 

Ausbildung und Studium:

  • 2003 – 2006: Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten beim Land Schleswig-Holstein
  • 2007 – 2012: Fernstudium an der Fachhochschule Wismar (Diplomstudiengang Betriebswirtschaft)

Projektmitarbeiter - Christian Griebel

Als Mitarbeiter des chance.natur Projektes befasst sich Herr Griebel mit folgenden Aufgaben:

  • Vorbereitung und Durchführung von Umsetzungsmaßnahmen im Bereich Forstwirtschaft sowie Arten- und Biotopschutz
  • Qualitätsontrolle und Abnahme von Leistungen
  • Abstimmung von Bewirtschaftungsverträgen mit Privatwaldbesitzern und Landesforst, Kontrolle auf Einhaltung der Verträge, Überwachung von Ausgleichszahlungen
  • Dokumentation und Überwachung der Projektumsetzung im Bereich Forstwirtschaft und Naturschutz

Studium:

  • 2005 - 2011: Studium der Forstwissenschaften an der TU-Dresden (Tharandt) mit Abschluss als Dipl.-Forstwirt
  • 2011 - 2013: Forstreferendariat beim Freistaat Bayern mit Abschluss Forstassessor

© 2017 Landkreis VR