Neuigkeiten des Präventionsrates

Hier erfahren Sie Aktuelles zum Thema Prävention!

 

 

08.08.2017

Fachtagung am 01.11.2017 - »Neue Drogen- Alte Drogen? - Hauptsache im Rausch«

Neue Drogen- Alte Drogen? – Hauptsache im Rausch“ - Prävention, Beratung und Behandlung
Am 01.11.2017 findet im Rathaus in Stralsund ein gemeinsamer Fachtag des Landkreises Vorpommern Rügen und der Landeskoordinierungsstelle für Suchtthemen MV zu neuen psychoaktiven Substanzen und illegalen Drogen statt. 
Es wird verschiedene Vorträge und Workshops geben u.a. mit Suchttherapeuten, Polizisten und Jugendrichter, um die Thematik aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.

 » weiterlesen

11.07.2017

Anträge für 2018 bis zum 10.10.2017 stellen

Der Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung Mecklenburg-Vorpommern fördert auch 2018 wieder Projekte im kriminalpräventiven Bereich.

 » weiterlesen

11.07.2017

Neue Tour Ensemble Radiks - Präventionstheater

Das Ensemble Radiks geht wieder mit zwei gewaltpräventiven Theaterstücken auf Tour. Vom 4. bis 20. Oktober und vom 6. bis 24. November 2017 kann das Ensemble für Schulen und Jugendeinrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern gebucht werden.  » weiterlesen

11.07.2017

Save the Date - Fachtagung "Neue Drogen - Alte Drogen? Hauptsache im Rausch"

Prävention, Beratung und Behandlung - Am 01.11.2017 findet im Rathaus in Stralsund ein gemeinsamer Fachtag des Landkreises Vorpommern Rügen und der Landeskoordinierungsstelle für Suchtthemen MV zu neuen psychoaktiven Substanzen und illegalen Drogen statt. 

 » weiterlesen

05.07.2017

Galli Präventionstheater - Präventionsstück über die Folgen von Drogenkonsum

Das Galli Präventionstheater Wiesbaden bietet seit 20 Jahren preisgekrönte theaterpädagogische Arbeit für Fachstellen im Bereich Suchtprävention und für Schulen an.
Durch begleitende Workshops und Vor- und Nachbearbeitungen werden unsere interaktiven Theaterstücke einzigartig und zielgerecht ans Publikum gerichtet.

 » weiterlesen

22.05.2017

Tagesseminar - Training zur politischen Kommunikation

Blödsinn wird schon immer geredet, aber nun ist es zunehmend auch bedrohlicher Blödsinn. Gerade in der politischen Kommunikation auf der Straße, aber auch bei Gesprächen mit Freunden und in Parlamenten ist es wichtig, die Contenance zu wahren und das gute Argument sprechen zu lassen.

 » weiterlesen

26.04.2017

Umgang mit Migration im Sozialraum - Chancen, Hürden und Herausforderungen in der Arbeit mit Jugendlichen

Eine Fortbildung für Pädagogen und Pädagoginnen und Akteure der demokratischen Zivilgesellschaft aus dem Raum Anklam-Friedland-Stralsund. Termin 26. Mai 2017, von 09:00 - 17:00 Uhr in Anklam.

 » weiterlesen

19.04.2017

»Schutzengel« ade - »Aktion junge Fahrer« am Start

Zehn Jahre lang wurden im Landkreis Vorpommern-Rügen Schutzengel ernannt. Das Ziel der Aktion war, Discounfälle zu verhindern. Mädchen und junge Frauen, im Alter zwischen 16 und 25 Jahren, sollten ihre Freunde und Bekannten davon abhalten, sich nach dem Feiern betrunken oder anderweitig berauscht hinters Lenkrad zu setzen.

 » weiterlesen

12.04.2017

Veranstaltung "Die Schule ist (k)ein religionsfreier Ort?

Schülerinnen und Schüler bringen ihre religiösen und weltanschaulichen Überzeugungen aus den Elternhäusern mit in die Klassenräume. Sie sind Teil der Vielfalt, auch und gerade an einem weltanschaulich und religiös neutralen Ort wie der Schule. Mit der gegenwärtigen Zuwanderung hat dies noch zugenommen und stößt auf manche Verunsicherungen bei Lehrerinnen und Lehrer, sowie den Eltern und den Schülerinnen und Schülern.

 » weiterlesen

06.04.2017

Aufruf!: Engagierte Mädchen oder junge Frauen: Jugendkongress zu Extremismus und Zukunft im Land M-V

Liebe FreundInnen und MultiplikatorInnen, wir sind eine Gruppe von Jugendlichen aus Meck-Pomm und organisieren mit jungen Leuten einen Jugendkongress im Juli in Neukalen/Karnitz mit den Thema (Rechts)Extremismus und Zukunft im Land. Zur Mitgestaltung und Vorbereitung haben wir uns bereits zum “Kick-Off-Seminar” getroffen (17.-19. März 2017).

 » weiterlesen

09.03.2017

Rechtsbildung für Geflüchtete

Ehrenamtliche Richter aus Mecklenburg-Vorpommern bieten für Geflüchtete "Rechtskunde in Deutschland" an.
Ziel des Projektes ist es, den Migranten unmittelbar die Grundwerte wie Demokratie und die Gleichberechtigung von Mann und Frau, Toleranz, Meinungs- und Religionsfreiheit, das staatliche Gewaltmonopol oder die Unabhängigkeit der Justiz zu vermitteln.
 » weiterlesen

08.03.2017

Prävention macht Schule - Schule macht Prävention - Aufruf zum Landespräventionsreis

Landesprävenionspreis

Landespolizei und Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung suchen ab sofort gemeinsam nach Vereinen, Organisationen, Initiativen, Unternehmen oder Einzelpersonen, die die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern in der Präventionsarbeit gegen Gewalt und Kriminalität in besonders nachahmenswerter Weise unterstützen.

 » weiterlesen

23.02.2017

BZgA-Ausstellung »GROßE FREIHEIT - liebe.lust.leben.« demnächst in Stralsund

Vom 18. bis zum 23. September 2017 kommt die interaktive Ausstellung „GROßE FREIHEIT – liebe.lust.leben.“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Prävention von HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) nach Stralsund.

 » weiterlesen

26.01.2017

Über 200.000 Euro für die Medienbildung in M-V

Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern fördert auch 2017 viele Projekte - Die Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV) fördert in diesem Jahr rund 20 Projekte im ganzen Land, in denen Medienbildung und Medienkompetenz vermittelt werden.

 » weiterlesen

24.10.2016

Klassenzimmerstück "KRIEG - Stell dir vor er wäre hier"

Neuer Aktionszeitraum zum Klassenzimmerstück "KRIEG - Stell dir vor er wäre hier"!
Ab sofort können Wunschtermine beim Theater Vorpommern gebucht werden.  » weiterlesen

24.10.2016

Seniorensicherheitsberater jetzt buchen

Die ältere Generation gehört aufgrund ihrer altersspezifischen Besonderheiten und Einschränkungen zu einer wichtigen Zielgruppe der polizeilichen Prävention. Durch unzureichende Vorsichtsmaßnahmen und zu großes Vertrauen werden sie nicht selten Opfer von Dieben und Betrügern.

 » weiterlesen

21.10.2016

Wettbewerb "Wir in MV - fit und sicher in die Zukunft"

"Wir in MV – fit und sicher in die Zukunft“ ermöglicht den Schulen Präventionsprojekte zu buchen oder eigene Projekte vorzustellen. Neben drei Hauptpreisen am Schuljahresende (Schulpartys für die drei Punktbesten) gibt es im laufenden Wettbewerb Sonderprämien zu gewinnen.

 » weiterlesen

21.10.2016

"Trau Dich!" - Eine Initiative gegen sexuellen Kindesmissbrauch

Um Kinder besser vor Übergriffen zu schützen, hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) die bundesweite Initiative „Trau dich!“ zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs gestartet. Sie ist Teil des Aktionsplans 2011 der Bundesregierung zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt und Ausbeutung.

 » weiterlesen

19.10.2016

Medienkompetent statt digital dement - Ausbildung zum Medienscout

Vom 18. bis 20. November 2016 werden in Mecklenburg-Vorpommern erneut Medienscouts ausgebildet – interessierte Jugendliche können sich jetzt für das Ausbildungs-Wochenende in Waren/Müritz anmelden.

 » weiterlesen

28.09.2016

Programm "Klasse 2000"

Das Programm Klasse2000, ist das in Deutschland am weitesten verbreitete Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Mit Klasse2000 und seiner Symbolfigur KLARO erfahren die Kinder, was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht und sie sich wohlfühlen.

 » weiterlesen

© 2017 Landkreis VR