Delegation der Bornholmer Regionskommune besucht Landratsamt in Stralsund
Delegation fra Bornholm besöger Administrationen i Stralsund.

52 freundliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bornholmer Regionsverwaltung zu einem Erfahrungsaustausch im Landratsamt in Stralsund zu Gast
52 positive medarbejdere fra Bornholms ...

mehr lesen

Projektaufruf für neue LEADER-Projekte in Nordvorpommern

Wie in der Strategie der Region Nordvorpommern festgeschrieben, will die Lokale Aktionsgruppe Nordvorpommern (LAG) ihr Budget jahresweise ...

mehr lesen

Bundestagswahl

Am 22. September 2013 fand die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag statt.

Der Landkreis Vorpommern-Rügen sowie die zum Landkreis Vorpommern-Greifswald gehörende Hansestadt Greifswald und das Amt Landhagen bildeten den Wahlkreis 15 mit insgesamt 244.880 wahlberechtigen Bürgerinnen und Bürger. Es gab 340 Wahlbezirke, davon 38 Briefwahllokale.

endgültiges Ergebnis als CSV-Datei

Weitere Informationen:

http://service.mvnet.de/wahlen/2013_bund/wahlen2013.html

 

Informationen zur Bundestagswahl am 22.09.2013

  • Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Bundestagswahl am 22. September 2013 für den Wahlkreis 15 - Vorpommern-Rügen - Vorpommern-Greifswald I (1,1 MB, Bekanntmachung vom 27.09.2013)  »  weiterlesen

  • Sitzung des Kreiswahlausschusses über die Ermittlung und Feststellung des Wahlergebnisses im Wahlkreis 15 (431 KB, Bekanntmachung vom 17.09.2013)  »  weiterlesen

  • Öffentliche Bekanntmachung der zugelassenen Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl am 22. September 2013 im Wahlkreis 15 - Vorpommern-Rügen - Vorpommern-Greifswald I (632 KB, Bekanntmachung vom 29.07.2013)  »  weiterlesen

  • Sitzung des Kreiswahlausschusses über die Zulassung der Wahlkreiskandidaten im Wahlkreis 15 für die Wahl zum Deutschen Bundestag am 26. Juli 2013 (482 KB, Bekanntmachung vom 17.07.2013)  »  weiterlesen

Seite: 1

© 2017 Landkreis VR